Judo

Ansprechpartner:

Abteilungsleiter:Peter Nicklas0621 – 55 21 11
Wolfgang Kappallo0621 – 51 52 58
Jugendleiter:Jörg Baustert0151 – 705 189 72
Klaus Bayer0621 – 52 97 163
Trainerteam:Jörg Baustert, Klaus und Anja Bayer, Wolfgang und Nina Kappallo, Andreas Kolbig, Peter Nicklas, Francine Polderl, Felix Stasch, Nico Noichl, Annemarie Lang
Assistenten:Corinna Bayer, Marilena Flory, Maximilian Linder, Natascha Wolf
Kampfrichter:Peter Nicklas und Klaus Bayer
Trainer-Assistent in Ausbildung:Maximilian Linder

Training:

Montag:18:00 – 19:30 UhrAuswahl w+m
Mittwoch:17:30 – 19:30 UhrU11 – U14 w+m, nur Farbgurte
Mittwoch:19:30 – 21:30 UhrU17 w+m,
Frauen und Männer
Freitag:17:30 – 19:30 UhrU11 –  U14 w+m, alle Kyu-Grade
Freitag:19:30 – 21:30 UhrU17 w+m,
Frauen und Männer
 Probetraining:
(Jugend)
 Anfänger, nur
Judoka mit Kyu
 Januar, Mai, September,
Mittwochs und Freitags
 Probetraining:
(U17 + Erwachsene)
 Anfänger +
Judoka mit Kyu
Mittwochs und Freitags
Trainingsort:Mehrzweckhalle im ESV-Sportzentrum
Hinweis: In den Ferienzeiten findet kein Jugendtraining statt!

Neben Nicklas, Kappallo, Baustert und Klaus Bayer sind im Trainerteam:

Als Trainer-Assistentinnen fungieren:
Trainer-Assistent in Ausbildung ist:

2020 What’s new

Hallo liebe Fan’s, Judofreunde, Interessierte und Judokas,

ursprünglich war die Jahreshauptversammlung der Judoabteilung für den 22.02.2021 angesetzt. Der Pandemie geschuldet müssen wir die für im Februar geplante Versammlung leider verschieben! 

Der neu Termin wäre der 03.05.2021, sollte dieser Termin wie erneut geplant stattfinden dürfen, werden wir diese Versammlung im Clubzimmer unserer Vereinsgaststätte abhalten wollen.

Diesen Termin bitte jetzt schon in eure Terminplanung mit aufnehmen und vormerken, da dieses Jahr in der Versammlung unsere Abteilungsorgane wie Vorstand, Jugendleitung, Presse- und Kassenwart/in, sowie Kassenprüfer/in zur Wahl anstehen.

Wir, die derzeitige Abteilungsleitung würden uns über eine rege Teilnahme freuen.

In diesem Sinne hoffen wir auf eine baldige Lockerung der Maßnahmen und die Wiederaufnahme unseres Trainings!

Auf das wir uns schnellstmöglich wieder auf der Matte begegnen dürfen, bis dahin bleibt gesund und weiter interessiert!

Mit Grüßen Eure Trainer/innen, Jugend- und Abteilungsleitung

Hallo Judokas, Freunde, Unterstützer und Interessierte unserer Abteilung,

leider mussten wir Anfang November unser Trainingsangebot auf der Matte aufgrund der Pandemie wieder einstellen.

Doch trotz aller Hürden und Einschränkungen hatten sich nach den Sommerferien einige Judokas unter den strengen Vorschriften des Landes und der Stadt Ludwigshafen auf die Matte gewagt, um ihren Judosport auszuüben. Für diesen Mut und Trainingsbereitschaft wurden am 18.12.2020 die fleißigsten Judokas mit einer Anerkennung von unserer Jugend- und Abteilungsleitung geehrt. Leider konnten nicht alle zu Ehrenden an diesem Tag vor Ort sein, deshalb hier stellvertretend Bilder der Sportler, welche zur Übergabe anwesend waren.

Hierfür auch großen Dank an unsere Vereinsleitung, welche unter den gegebenen Möglichkeiten versucht hat den Sportbetrieb in unserem Verein aufrecht zu erhalten.

Es ist derzeit noch nicht abzusehen, wann der Regelbetrieb wieder stattfinden kann. Wir hoffen, dass wir in 2021 die uns gestellten Hürden überwinden und unseren Judosport wieder ausüben können.

In diesem Sinne, erholsame Festtage und einen geruhsamen Jahresübergang wünschen Euch, eure Judo-Abteilungsleitung und Trainerstamm.

August

Liebe Sportler, Freunde und Interessierte der ESV-Judo-Abteilung

Die Ferien sind vorbei und wir versuchen gemäß der Regularien in Bezug auf Corona unser Trainingsangebot für die Jugend zu starten!!!

Ab kommendem Mittwoch den 19. August 2020 starten wir wieder mit unserem Judo Kindertraining.

Dabei sind folgende Dinge zu beachten:

Aufgrund der Landesverordnung und Vorgaben der Vereinsvorstandschaft haben wir die Trainingszeiten etwas modifiziert, um einer größeren Anzahl von Judokas eine Trainingsmöglichkeit zu bieten. Deshalb werden ab Mittwoch folgende Trainingszeiten festgelegt:

1ste Gruppe, nur Weißgurte und Schnupperteilnehmer => Beginn pünktlich 17:30 Uhr, Ende 18:25 Uhr!

2te Gruppe, nur Farbgurte => Beginn pünktlich 18:35 Uhr, Ende 19:30!

Zwischen den Trainingseinheiten wird 10 min die Halle gelüftet und die Matte desinfiziert.

An jeder Trainingseinheit dürfen jeweils nur 10 Kinder teilnehmen. Zur besseren Planung und Koordination melden sich die Kinder über die whats app Gruppen an und ab.

Zum ersten Training muss ein Erziehungsberechtigter einen Gesundheitsfragebogen für sein Kind beantworten und unterzeichnen. Ohne ausgefüllten und unterzeichneten Gesundheitsfragebogen darf eine Trainingsteilnahme nicht gestattet werden!

Des Weiteren wird gemäß der Vorgaben eine Anwesenheitsliste geführt, welche nach 4-Wochen vernichtet wird.

Die Kinder kommen direkt mit Judogi, oder Sportsachen bekleidet durch den Vordereingang (Parkplatz) in die Halle und verlassen die Sporthalle mit Judogi bekleidet durch den Hintereingang (Sportplatz) der Halle. Umkleide und Duschen bleiben gesperrt und stehen derzeit nicht zur Verfügung!

Vor dem Training werden die Hände gewaschen bzw. desinfiziert.

Das Training findet ohne Gesichtsmaske statt.

Die Eltern müssen während des Trainings die Halle verlassen.

Probetraining wie gewohnt => Januar; Mai; September.

Also auf gutes gelingen, Gesundheit und Disziplin

die Abteilungsleitung und Trainerstamm

Juni

 

Durch die Lockerungen der Landesregierung Rheinland-Pfalz wird unter Einhaltung der Hygienevorschriften das kontaktlose Trainieren im Freien und in der Halle wieder begonnen.

Ab dem 24.06.2020 darf  auch der Kontaktsport unter folgenden Bedingungen wieder gestartet werden!

Neben den allgemeinen Hygienevorschriften ==>

  • Trainingsteilnehmer dürfen nur mit bereits angelegter Trainingsbekleidung die Halle betreten!
  • Zutritt (über Parkplatzseite) und Ausgang (über Spielfeldseite) der Halle = Einbahnstraßensystem!
  • Vor dem Zutritt Hände desinfizieren!
  • Nutzung der Umkleide- und Duschräume, derzeit noch untersagt!
  • Abstandsregeln!
  • Nutzung der Toiletten nur einzeln gestattet!
  • Reinigen der genutzten Trainingsgeräte, wie z.B. Matten, Bälle, Bänke u.a.!

gelten weitere Bedingungen für den Kontaktsport ==>

  • max. 10 aktive Teilnehmer in der Halle und Trainingseinheit (z.B. Judo, Ju Jutsu, Ball-, Bewegungssport)
  • Trainingsabsprache mit Jugend- oder Abteilungsleitung zwingend erforderlich! (zwecks Einhaltung der Teilnehmerzahl und ggf. Einteilung in Gruppen)

In der ersten Stufe wird mit dem Start des Erwachsentrainings begonnen, nach den Sommerferien wird sofern sich die Bedingungen und Vorschriften zum Sportbetrieb nicht geändert haben, unter Einhaltung dieser Vorschriften wieder mit dem Jugendtraining begonnen.

Also auf gutes gelingen, Gesundheit und Disziplin

die Abteilungsleitung und Trainerstamm

Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.

Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.