ESV-Sportabzeichen-Treff im Südwest-Stadion

Ansprechpartner:

ESV:Volker KempfE-Mail: bbkempf@gmx.de
Tel: 0162 – 2102 141
ESV-Sportabzeichen-Treff im Südwest-Stadion, Treffleiterin:Evelin SoikaTel. 0174 – 5252 401
E-Mail: evelinesoika1@aol.com

Aufwärmgymnastik, Abnahme- und Übungsmöglichkeiten:

Mai bis September: Samstag, 09.15 – 11.30 Uhr, Südwest-Stadion und Sportpark Ludwigshafen oder auch nach besonderer Vereinbarung mit Volker Kempf Als Treffleiterin fungiert, wie schon seit vielen Jahren, Evelin Soika. Ihr zur Seite stehen die ESV-Prüfer/-innen Andrea Ercevic, Volker Kempf, Kwanta Schmidt und Klaus Zimmermann

Wie alle Amateursportler müssen auch wir, der COVID-19-Pandemie geschuldet, unsere Aktivitäten im Hinblick auf das Ablegen der Prüfungen zum Sportabzeichen auf das Hometraining, bzw. das Sporteln im Freien, alleine oder maximal zu zweit (Stichwort „zwei Haushalte“), beschränken. Leider können weder wir, Eure ESV-Übungsleiter/-Prüfer, noch unsere Treffleiterin Evelin Soika und auch nicht unsere Kreisbeauftragte für das Sportabzeichen, Sportfreundin Ulla Walther Thiedig, zum jetzigen Zeitpunkt (Redaktionsschluss für das vorliegende ESV-ECHO) sagen, wann die offizielle Sportabzeichen-Saisoneröffnung, verbunden natürlich mit den Übungszeiten, samstags, von 9.15 – 11.30 Uhr, im Sportpark am Südweststadion, Realität sein wird.     

Ganz wichtig, für jeden Einzelnen von uns, bleibt daher nur, die auferlegten Corona-Beschränkungen einzuhalten, sich, wenn man an der Reihe ist, auch impfen zu lassen und – wenn immer möglich – zu Hause zu bleiben – so schwer das auch fallen wird. Aber nur so dürfen wir hoffen, dass die unseren Sport betreffenden Beschränkungen, wenigstens teilweise in absehbarer Zeit, wieder aufgehoben werden.

Es bleibt, Euch allen eine gute Zeit zu wünschen, vor allem gesund zu bleiben, sich mit allen gebotenen Mitteln vom Coronavirus fernzuhalten und, mit viel Durchhaltevermögen ausgestattet, auf das Wiedersehen im Sportabzeichen-Treff zu freuen.

Euer Volker Kempf

NEWS: DIE RHEINPFALZ berichtet am 11.02.2021 zum Thema “Sportabzeichen” von stark rückläufigen Zahlen im Jahr 2020 in Ludwigshafen, begründet mit den erwartet negativen Auswirkungen der Corona-Pandemie. Nur 239 Sportabzeichen wurden zwischen dem ersten und dem zweiten Lokdown abgelegt, woran die Schulen einen erheblichen Anteil hatten; im Vorjahr waren es noch erfreuliche 1.500!
Unser ESV musste sich mit 37 Sportabzeichen zufrieden geben, insbesondere auch deshalb, weil sich so manche – in der Mehrzahl ältere Herrschaften – nicht trauten, sich im Rahmen der Corona-Bekämpfungsverordnung dem Leistungstest zu stellen.
Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.

Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.