Inscribe-digitale Besucherliste

Leider kann man den ESV immer noch nicht problemlos besuchen, in den Sportabtei-lungen ruhen noch alle Aktivitäten und die Gaststätte ist nach wie vor geschlossen. Nun hoffen wir alle darauf, dass sich viele Menschen impfen lassen können und die Inzidenzzahlen wieder niedriger werden. Al-lerdings werden wir noch einige Zeit in allen Bereichen des Sports Anwesenheitslisten führen müssen.

Deshalb hat der ESV dankbar das Angebot des Sportbundes Pfalz für eine digitale Anwesenheitsliste, genannt „Inscribe“, an-genommen. Dort kann man sich mit seinem Handy anmelden. Der Sportbund versichert, dass das Programm datenschutzkonform ist. Nach vier Wochen werden auch alle Daten automatisch wieder gelöscht. Vom ESV musste sich ein Vorstandsmitglied mit sei-nem Handy für das Programm registrieren. Dies ist auch vom ESV die einzige Person, die im Notfall auf diese Daten Zugriff hat. Die Registrierung für den Verein hat Angelika Grötsch übernommen, die auch bereits die Mitgliederdatei verwaltet.

Damit sich unsere Besucher nicht ständig in eine Liste ein- und wieder austragen müssen, haben wir für den ESV vier Bereiche angelegt:

  1. Die Sportanlage mit allen Räumen und Sportplätzen, die sich auf dem ESV-

Gelände befinden: Halle, Gymnastik-raum, Umkleideräume, Geschäftszim-mer, Jugendraum, Foyer, Sportplatz mit Vorgelände, Kleinspielfeld.

  1. Gaststätte mit Terrasse, Clubzimmer und Kegelbahnen.
  2. Die Turnhalle der Albert-Schweitzer-Schule für unsere ausgelagerten Sport-gruppen.
  3. Der Sportplatz während Runden- und Freundschaftsspielen. Hier müssen sich bei Spielen alle Zuschauer eintra-gen und die Spieler, die nicht aufgestellt wurden. Dieser Bereich muss nach Rücksprache mit den Fußball-Abteilun-gen noch angelegt werden.

Natürlich können auch weiterhin alle Mit-glieder und Gäste ohne Handy, sobald es wieder erlaubt ist, beim ESV ihrem Sport nachgehen oder die Gaststätte besuchen. In allen Bereichen wird es zusätzlich eine Anwesenheitsliste in Papierform geben.

Wie kann man sich nun bei „Inscribe“ eintragen? Mit der Kamerafunktion seines Han-dys kann man einen QR-Code scannen, der an allen

Türen der Sportanlage aushängt. Sobald man die Kamera auf den Code richtet, erscheint am unteren Rand ein Feld mit folgendem Text: „Hier tippen, um in Ihrem Browser zu „inscribe.sportbund-pfalz.de“ zu wechseln.“ Dieses Feld bitte antippen. Der Code muss nicht fotografiert werden.

Es öffnet sich die Anmeldeseite (Bild 1). Hier muss man seine persönlichen Daten eintragen. Nach Eingabe der Daten wird als Unterschrift noch einmal der Vor- und Nach-name verlangt. Hier kann man jetzt auch noch weitere Familienmitglieder angeben. Anschließend trägt man sich in die digitale Liste ein (Bild 2).

Im nächsten Schritt (Bild 3) wird die Anmel-dung mit Uhrzeit bestätigt. Außerdem wird man daran erinnert, dass man sich beim Verlassen des Vereins auch wieder austra-gen sollte.

Das Ausloggen wird ebenfalls mit Uhrzeit bestätigt (Bild 4).

Bitte probiert das System beim nächsten Besuch im ESV einfach einmal aus. Man kann eigentlich nichts falsch machen, man kann nur vergessen sich wieder auszutra-gen. Aber auch für diesen Fall ist vorgesorgt. Nach drei Stunden wird man automatisch bei der Sportanlage abgemeldet, bei der Gaststätte später nach 4 Stunden.

Text: agw

Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.

Eisenbahner-Sportverein 1927 e. V.